Der Ritt - Georgiverein Stein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Georgiritt mit anschließender Segnung aller Rittbeteiligten findet jährlich am zweiten Sonntag im April statt. Jedes Jahr nehmen ca. 230 feierlich geschmückte Rösser, mehrere Musikkapellen, Kutschen, sowie eine historischer Reitergruppe, Fahnenabordnungen der Ortsvereine und die Georgi-Bruderschaft am Ritt teil. Aufstellung des Rittes erfolgt um 13 Uhr im Schlosshof in Stein. Von dort aus führt der feierliche Umzug um 14 Uhr über Anning nach St. Georgen. Anschließend klingen die Feierlichkeiten im Bierzelt der Freiwilligen Feuerwehr Stein St. Georgen beim Feuerwehrhaus in St. Georgen aus.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü